Yoga mobil

Gesundheitsangebot für Mitarbeiter/innen – Leistungsfähigkeit durch Gesundheit und Motivation

Soziale Einrichtungen leisten herausragende Dienste für und am Menschen. Sie sind in unserer Gesellschaft unverzichtbar. Immer mehr soziale Einrichtungen nutzen die Potentiale von betrieblichem Gesundheitsmanagement und setzen dafür Yoga als ein wirksames Element ein.

Und das aus gutem Grund: Systematische Gesundheitsförderung im Unternehmen ist eine elementare und lohnende Investition. Dies belegen unterschiedliche Studien. Die Chancen betrieblicher Gesundheitsförderung sind

  • Aktivierung von Leistungspotentialen aller Mitarbeitenden
  • Prävention von stressbedingten Erkrankungen wie Rückenschmerzen, hohem Blutdruck, Burn Out, Depressionen, Schlafstörungen
  • Steigerung der Ressourcen des Unternehmens

Gerade die Arbeit im sozialen Bereich verlangt hohe Professionalität, Einsatzbereitschaft sowie mentalen und oft auch körperlichen Einsatz der Mitarbeitenden. Kommunikation ist das zentrale Element dieser Arbeit. Yoga kann hier durch Stressabbau neue Leistungs-Potentiale entfalten und präventiv entgegen Belastungsfolgen wirken. Eine Steigerung der Motivation erfolgt durch die gesundheitsfördernde Wirkung von Yoga als Teil der Teamarbeit für den Einrichtungserfolg.

Yoga mobil bietet auch für Ihre Einrichtung maßgeschneiderte Angebote – ob als einmaliger Kurs oder regelmäßiges Angebot. Dabei ist es das Ziel, dass die Wirkungen nachhaltig sind, das heißt, neu erlernte Verhaltensmuster in den Arbeitsalltag integriert werden können, um dauerhafte gesundheitsförderliche Wirkungen zu erreichen.

Nutzen Sie die Chancen eines modernen Gesundheitsmanagements mit Yoga mobil.

Qualifizierte Gesundheitsförderung in sozialen Einrichtungen – Dienstleitungen für Menschen mit Beeinträchtigung

Der mobile Yoga bietet einen In-House-Service speziell für Klient/innen sozialer Einrichtungen im Raum Erlangen. Gesundheitsförderung für Senioren/innen und Menschen mit physischer oder psychischer Beeinträchtigung. Ausgewogene Yogaübungen erhalten und verbessern Mobilität, innere Balance und Fitness, sorgen für das Wohlergehen der Seele und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Maßgeschneiderte Angebote für Klienten/innen sozialer Einrichtungen, zu fairen Preisen:

  • Yoga-Kurse
  • progressive Muskelentspannung nach Jakobson
  • autogenes Training
  • Traum- und Phantasiereisen
  • Märchenreisen – begleitet mit Klang und Instrumenten

Maßgeschneiderte Angebote & Preise auf Anfrage

Soziales-Honorar.de – Für Menschen in schwierigen sozialen Situationen
Bei Nachweis gewähre ich einen Rabatt von 10%. Bitte vor jeder Behandlung mit mir individuell abstimmen.